The Haptic Lab

Das interdisziplinäre Design-Studio The Haptic Lab wurde 2009 von Emily Fischer, Architektin aus Brooklyn, gegründet. Eines ihrer ersten Produkte war ein Kilt in Form einer Straßenkarte, um ihrer erblindenden Mutter die Orientierung im Alltag zu erleichtern. Heute produziert The Haptic Lab neben Kilts auch Flugdrachen, Möbel und Umgebungen, die einem eine Pause aus der digitalisierten Welt bieten. So entstehen zeitlose Produkte, bei denen haptische und visuelle Reize aufeinandertreffen.  

Das Haptic Lab Team besteht aus einer kleinen Gruppe von Handwerkern, Designern und Denkern. Traditionelle Herstellungstechniken und nachhaltig-faire Produktion liegen ihnen besonders am Herzen. Faire Löhne und Arbeitsbedingungen auf allen Etappen der Wertschöpfungskette sind für sie eine Selbstverständlichkeit. 

 

du möchtest wissen, was wir gerade für dich tun? hier geht‘s zum newsletter
Du kannst den Newsletter jederzeit abbestellen. Die Kontaktdaten hierzu findest du in unserem Impressum.

als kleines dankeschön für deine newsletteranmeldung erhältst du einen
gutschein über 5€ rabatt, den du hier im shop einlösen kannst!

Google+